Überbetriebliche Kurse

Kursort üK

Die überbetrieblichen Kurse der Kälteberufe finden an der Schweizerischen Technischen Fachschule Winterthur (STFW) statt. Für Fragen zu Kurseinteilung, Stundenpläne etc. wenden Sie sich bitte direkt an die STFW, Herr Alfred Hess (052 260 28 75, ahess@stfw.ch).

Termine

Die voraussichtlichen Termine der überbetrieblichen Kurse der Kälteberufe finden Sie in der folgenden Zusammenstellung:

Kurs Datum (Woche) Anzahl Klassen
GSKM 4 / GKSP 2 (alte BiVo) Wo 6 bis 9 (2022) 4 Klassen
GKSM 2* / GKMP 2* (neue BiVo) Wo 16 bis 17, Wo 22 bis 25 (2022) 4 Klassen
GKSM 5 / GKSP 3 (alte BiVo) Wo 20 bis 24 (2022) 6 Klassen
GKSM 3 / GKMP 3 (neue BiVo) Wo 34 bis 38, evt. bis 39 (2022) 5 (evt. 6) Klassen
GKSM 1 / GKMP 1 (neue BiVo) Wo 40 bis 43, evt. bis 45 (2022) 2 (evt. 3) Klassen
GKSP 1** (neue BiVo) Wo 46 (2022) 1 Klasse
GKSM 6 (alte BiVo) Wo 49 bis 51 (2022)
Wo 2 bis 5, evt. bis 7 (2023)
2 Klassen
2 (evt. 3) Klassen
GKSM 4 (neue BiVo) Juni/Juli 2023

Detaillierte Infos: Kurstermine 2022/23 (die Kurstermine 2023/24 werden hier veröffentlicht, sobald sie uns von der STFW zur Verfügung gestellt werden)

Je nach Anzahl Lernende, Zuwachs und Abgängen kann es noch Anpassungen an den Gruppenzahlen geben.

* Kursteil PSAgA (1 Tag): ab April, vor Kursbeginn, Kursort Winterthur
** Hinweis zum Kurs GKSP 1: Notebook mitbringen => Anforderungen an Hardware und Software

Organisationsreglement (Auszug)

1 Zweck und Träger der Kurse

1.1 Zweck
Die überbetrieblichen Kurse haben den Zweck, die lernende Person in die grundlegenden Fertigkeiten des Berufes einzuführen. Sie soll während der anschliessenden Tätigkeit im Lehrbetrieb das im Kurs Er-lernte ohne ständige Überwachung durch den Berufsbildner an praktischen Arbeiten anwenden können; dabei werden die Grundfähigkeiten geübt, gefestigt und vertieft.

1.2 Träger
Träger der überbetrieblichen Kurse ist der Schweizerische Verband für Kältetechnik (SVK).

Organisationsreglement überbetriebliche Kurse (Bildungserlasse vom 15.04.2022)
Organisationsreglement überbetriebliche Kurse (Bildungserlasse vom 04.11.2011)

Übersicht und Lehrpläne überbetriebliche Kurse

Aus den Lehrplänen sind die Kursinhalte, Dauer, Zeitpunkt ersichtlich. Dauer und Zeitpunkt der überbetrieblichen Kurse richten sich nach den Bildungsplänen (2011) resp. nach den Bildungsverordnungen (2020), die Kursinhalte basieren auf den Bildungsplänen.

ÜK Kältesystem-Monteurin EFZ, Kältesystem-Monteur EFZ

Lehrbeginn ab 2021
(Bildungserlasse vom 15.04.2020)
Lehrbeginn bis 2020
(Bildungserlasse vom 04.11.2011)
Lehrplan überbetriebliche Kurse KSM Lehrplan überbetriebliche Kurse KSM
Kurs 1: Einführung Montage
1. Lehrjahr, 1. Semester, 8 Tage
Kurs 1: Grundlagen
1. Lehrjahr, 1. Semester, 8 Tage
Kurs 2: Grundlagen Montage
1. Lehrjahr, 2. Semester, 5 Tage
Kurs 2: Grundlagen
1. Lehrjahr, 2. Semester, 4 Tage
Kurs 3: Vertiefung Montage
2. Lehrjahr, 3. Semester, 4 Tage
Kurs 3: Montage
2. Lehrjahr, 3. Semester, 4 Tage
Kurs 4: Elektrotechnische Arbeiten
2. Lehrjahr, 4. Semester, 4 Tage
Kurs 4: Elektro
3. Lehrjahr, 5. Semester, 4 Tage
Kurs 5: Flüssiggas, brennbare Kältemittel
3. Lehrjahr, 5. Semester, 2 Tage
Kurs 6: Grundlagen Hydraulik
3. Lehrjahr, 6. Semester, 2 Tage
Kurs 5: Hydraulik
3. Lehrjahr, 6. Semester, 2 Tage
Kurs 7: Inbetriebsetzung…
4. Lehrjahr, 7. Semester, 6 Tage
Kurs 6: Inbetriebsetzung
4. Lehrjahr, 7. Semester, 6 Tage
Kurs 8: Vertiefung elektrotechnische Arbeiten
4. Lehrjahr, 7. Semester, 2 Tage
Total üK-Tage: 33 Tage Total üK-Tage: 28 Tage

ÜK Kältesystem-Planerin EFZ, Kältesystem-Planer EFZ

Lehrbeginn ab 2021
(Bildungserlasse vom 15.04.2020)
Lehrbeginn bis 2020
(Bildungserlasse vom 04.11.2011)
Lehrplan überbetriebliche Kurse KSP Lehrplan überbetriebliche Kurse KSP
Kurs 1: Zeichnerische
Grundlagen  1. Lehrjahr, 1. Semester, 3 Tage
Kurs 1: Grundlagen
1. Lehrjahr, 1. Semester, 4 Tage
Kurs 2: Elektrotechnik
2. Lehrjahr, 4. Semester, 6 Tage
Kurs 2: Elektro
3. Lehrjahr, 5. Semester, 4 Tage
Kurs 3: Grundlagen Hydraulik
3. Lehrjahr, 6. Semester, 3 Tage
Kurs 3: Hydraulik
3. Lehrjahr, 6. Semester, 2 Tage
Total üK-Tage: 12 Tage Total üK-Tage: 10 Tage

ÜK Kältemontage-Praktikerin EBA, Kältemontage-Praktiker EBA

Lehrbeginn ab 2021
(Bildungserlasse vom 15.04.2020)
Lehrbeginn bis 2020
(Bildungserlasse vom 04.11.2011)
Lehrplan überbetriebliche Kurse KMP Lehrplan überbetriebliche Kurse KMP
Kurs 1: Einführung Montage
1. Lehrjahr, 1. Semester, 8 Tage
Kurs 1: Grundlagen
1. Lehrjahr, 1. Semester, 8 Tage
Kurs 2: Grundlagen Montage
1. Lehrjahr, 2. Semester, 5 Tage
Kurs 2: Grundlagen
1. Lehrjahr, 2. Semester, 4 Tage
Kurs 3: Vertiefung Montage
2. Lehrjahr, 3. Semester, 4 Tage
Kurs 3: Montage
2. Lehrjahr, 3. Semester, 4 Tage
Total üK-Tage: 17 Tage Total üK-Tage: 16 Tage

Für Zusatzlehren mit verkürzter Lehrdauer gelten die neuen Bildungserlasse erst bei Lehrbeginn im 2022 resp. 2023:

  • Lehrbeginn Sommer 2021:
    2- oder 3-jährige Zusatzlehre → Bildungserlasse vom 4. November 2011
  • Lehrbeginn Sommer 2022:
    2-jährige Zusatzlehre → Bildungserlasse vom 4. November 2011
    3-jährige Zusatzlehre → Bildungserlasse vom 15. April 2020
  • Lehrbeginn ab Sommer 2023:
    2- oder 3-jährige jährige Zusatzlehre → Bildungserlasse von 15. April 2020

Empfohlene überbetriebliche Kurse (ÜK) für Zusatzlehren